Datenschutzerklärung

Datenschutzhinweise für unsere Website

Wir von Aktuell Vertriebs-GmbH möchten Ihnen für Ihr Vertrauen danken und haben diese Datenschutzerklärung erstellt, um Sie über die Datenverarbeitung unserer Website zu Informieren.

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO ist:

Aktuell Vertriebs-GmbH
Langer Brauck 19b, 58640 Iserlohn
Phone: +49 2371 9782-322
Fax: +49 2371 9782-311
eMail: info@aktuell-osm.de

Datenschutzbeauftragte*r:

Sie erreichen unseren externen Datenschutzbeauftragten unter:
MT Security GmbH
Herr Maarten Siegers
Phone: +49 221 2047-2742
eMail: datenschutz@mt-security.de

Zweck der Datenverarbeitung

Betrieb einer Internetseite zur Außendarstellung unseres Unternehmens, zur Kontaktaufnahme und zur Durchführung monatliche Gewinnaktionen.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung von Besucher*innendaten

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Besucher*innendaten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Das ist die sog. Datenverarbeitung auf Basis einer Interessenabwägung. Unser Interesse ist der sichere und funktionsfähige Betrieb dieser Website.

Soweit Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben, ist die Rechtsgrundlage Art. 6. Abs. 1 lit. a) DSGVO. Das ist die sogenannte Datenverarbeitung auf Grundlage einer Einwilligung. Eine von Ihnen erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bereits abgeschlossene Datenverarbeitungen bleiben von diese Wiederruf unberührt.

Welche Daten diese Website von Ihnen verarbeitet

Beim Besuch unserer Website erheben wir Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Darüber hinaus nutzen wir Cookies sowie Drittdienstleister (Google Analytics, YouTube, Google reCaptcha), um das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Bei einer Teilnahme an das monatliche Gewinnspiel verarbeiten wir zusätzlich ihre Vornamen, Nachnahmen und E-Mail-Adresse.

Webserver

Die Daten, die vom Webserver erhoben werden, werden zum Teil in Protokolldateien (Log-Files) gespeichert. Es handelt sich hier um Daten, die Auskunft über die IP-Adresse, das genutzte Endgerät, den verwendeten Browser, den Zeitpunkt des Zugriffs, den sog. Referrer und die übertragene Datenmenge, das Betriebssystem und dessen Oberfläche, die Sprache und Version der Browsersoftware geben.

Dauer der Speicherung

Die oben genannten Daten, die bei einem Besuch unsere Webseite verarbeitet werden, werden grundsätzlich spätestens nach 7 Tagen gelöscht bzw. anonymisiert.

Soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bestehen, werden die Daten für das Gewinnspiel spätestens 6 Monate nach Ablauf des Gewinnspiels gelöscht bzw. anonymisiert.

Einsatz von Cookies

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen.

Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

Transiente Cookies

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

Persistente Cookies

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

YouTube

Bei YouTube handelt es sich um das Angebot eines nicht mit uns verbundenen Dritten, nämlich der YouTube LLC.

Einige Seite auf unsere Webseite enthalten Links bzw. Verknüpfungen zu dem Angebot von YouTube. Generell gilt, dass wir für die Inhalte von Internetseiten, auf die verlinkt wird, nicht verantwortlich sind. Für den Fall, dass Sie einem Link auf YouTube folgen, weisen wir aber darauf hin, dass YouTube die Daten ihrer Nutzer (z.B. persönliche Informationen, IP-Adresse) entsprechend ihrer eigenen Datenverwendungsrichtlinien abspeichert und für geschäftliche Zwecke nutzt.

Wir binden auf einigen unserer Internetseiten auch bei YouTube gespeicherte Videos unmittelbar ein. Bei dieser Einbindung werden in Teilbereichen eines Browserfensters Inhalte der YouTube Internetseite abgebildet. Die YouTube-Videos werden jedoch erst durch gesondertes Anklicken abgerufen. Diese Technik wird auch „Framing“ genannt. Wenn Sie eine (Unter-)Seite unseres Internetangebots aufrufen, auf der YouTube-Videos in dieser Form eingebunden sind, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Die Einbindung von YouTube-Inhalten erfolgt nur im „erweiterten Datenschutzmodus“. Diesen stellt YouTube selbst bereit und sichert damit zu, dass YouTube zunächst keine Cookies auf Ihrem Gerät speichert. Beim Aufruf der betreffenden Seiten werden allerdings die IP-Adresse sowie die in Ziffer 4 genannten weiteren Daten übertragen und so insbesondere mitgeteilt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Diese Information lässt sich jedoch nicht Ihnen zuordnen, sofern Sie sich nicht vor dem Seitenaufruf bei YouTube oder einem anderen Google-Dienst (z. B. Google+) angemeldet haben bzw. dauerhaft angemeldet sind.

Sobald Sie die Wiedergabe eines eingebundenen Videos durch Anklicken starten, speichert YouTube durch den erweiterten Datenschutzmodus auf Ihrem Gerät nur Cookies, die keine persönlich identifizierbaren Daten enthalten, es sei denn Sie sind aktuell bei einem Google-Dienst angemeldet. Diese Cookies lassen sich durch entsprechende Browsereinstellungen und -erweiterungen verhindern.

Adresse und Link zu den Datenschutzhinweisen des Drittanbieters:

Google/YouTube: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy

Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated

Cookies Einstellungen ändern

 

Google Analytics

Zur Analyse der Benutzung unserer Website setzen wir Google Analytics ein. Hierfür werden Cookies gesetzt. In unserem Auftrag wertet Google Ihre Nutzung der Website aus, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf unserer Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem DoubleClick-Cookie sowie den Daten aus den Google Werbefunktionen zu rein statistischen Zwecken auszuwerten. Sie können diese Auswertung jederzeit über den http://www.google.de/settings/ads deaktivieren.

Datenübermittlung ins Drittland

Die Datenverarbeitung, mit Ausnahme von Google Analytics und Youtube, findet primär in der EU statt. Unser Webserver steht in Deutschland und wir haben mit unserem Hostingprovider einen Auftragsverarbeitungsvertrag nach Art. 28 DSGVO geschlossen.

Empfänger*innen / Weitergabe von Daten

Sofern dies nicht bereits erwähnt wurde, werden Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Insbesondere werden Ihre Daten nicht an Dritte für deren Werbezwecke weitergegeben.

Für die Durchführung des Gewinnspiels werden ihren Namen und E-Mailadresse an unsere Marketingpartner in Münster weitergeben. Wir haben mit unserem Partner einen Auftragsverarbeitungsvertrag nach Art. 28 DSGVO geschlossen.

Die Daten der Gewinner werden zusätzlich mit der Firma Enders geteilt um den Versand der Gewinne zu ermöglichen.

Ihre Rechte als Betroffene:

Recht auf Auskunft

Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob personenbezogene Daten zu lhrer Person von uns verarbeitet werden. Diese Auskunft ist grundsätzlich unentgeltlich. lm Vorfeld der Auskunftserteilung kann es notwendig werden, lhre Identität zweifelsfrei sicherzustellen. Auf Wunsch stellen wir lhnen einmalig eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand dieser Verarbeitung sind, zur Verfügung. Für jede weitere Kopie sind wir berechtigt, ein angemessenes Entgelt zu verlangen.

Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, unrichtige personenbezogene Daten, die lhre Person betreffen, berichtigen zu lassen. Dies schließt die Vervollständigung unvollständiger Daten zu Ihrer Person mit ein.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung lhrer personenbezogenen Daten durch uns zu verlangen. Dies gilt insbesondere, wenn die Richtigkeit der Daten durch Sie bestritten wird, die Verarbeitung der Daten unrechtmäßig erfolgt, die Daten für eine Verarbeitung nicht länger benötigt werden oder ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung eingelegt wurde.

Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, die unverzügliche Löschung personenbezogener Daten zu verlangen, die Ihre Person betreffen. Eine Löschung muss nicht erfolgen, sofern die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung erfolgt, die Daten zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen benötigt werden, ein öffentliches lnteresse an der Datenverarbeitung im Bereich der öffentlichen Gesundheit besteht, Daten im Rahmen von Archivzwecken oder historischen und wissenschaftlichen Forschungszwecken verarbeitet werden oder zur Verteidigung von Rechtsansprüchen notwendig sind.

Recht auf Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten einzulegen, die lhre Person betreffen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, personenbezogene Daten, die im Rahmen der definierten Zweckbestimmung zu lhrer Person verarbeitet werden, in einem strukturierten, gängigen maschinenlesbaren Format zu erhalten. Auf Wunsch können diese Daten durch uns auch direkt einem anderen Verantwortlichen offengelegt werden.

Recht auf Widerruf

Sofern sich die Verarbeitung personenbezogener Daten auf lhre Einwilligung gründet, so haben Sie jederzeit die Möglichkeit, lhre Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf einer Einwilligung gilt für die Zukunft. Bereits abgeschlossene Verarbeitungsvorgänge bleiben vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht gegenüber der Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

Weitere Fragen an uns zur Verarbeitung Ihrer Daten

Sollten Sie noch weitere Informationen über die Datenverarbeitung auf dieser Website benötigen, zögern Sie bitte nicht, sich mit unserem Datenschutzteam in Verbindung zu setzen. Sie erreichen dieses unter: dst@aktuell-osm.de. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir überarbeiten diese Datenschutzbestimmungen bei Änderungen an dieser Website oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen.

Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie stets auf dieser Internetseite.

Stand: 13-Oktober-2021